Mit der Übernahme der Manufakturmarke HARTJE in das CONTOURA Portfolio 2018 wurde einer der wohl bedeutendsten Meilensteine in das noch recht junge Geschichtsbuch der Marke geschrieben. 2018 folgt nun ein weiterer personeller Zuwachs, um die Markenschärfung weiter voran zu treiben.

Mit Peter Braun erhalten die Manufakturmarken CONTOURA und i:SY nicht nur einen dritten Außendienstmitarbeiter, sondern sichern sich vielmehr die Dienste eines Branchenurgesteins. 28 Jahre Außendiensterfahrung sind die Basis, auf die Peter Braun bei seiner neuen Aufgabe als Manufaktur-Salesmanager für Süd-Deutschland bauen kann. Zu seiner Vita zählen Tätigkeiten für CICLO SPORT, sowie für IKO CORRATEC. Im Jahr 2000 wählte er den Weg in die Selbstständigkeit und übernahm unter anderem die Kundenbetreuung im Gebiet Bayern und Baden-Württemberg für die VSF Fahrradmanufaktur.

Braun folgt auf Christian Hepp, der sich als Projektmanager neuen Aufgaben innerhalb der Hermann Hartje KG widmet. Neben der Tätigkeit als Manufaktur Sales Manager übernimmt der 52-jährige zudem das Verkaufsgebiet von Jürgen Hauber. Herr Peter Braun ist dem Verkaufsbüro Göppingen der Hermann Hartje KG unterstellt.