Mit dem „Freejack“ präsentiert die Bike-Manufaktur CONTOURA einen universell einsetzbaren Generalisten, der gemäß dem Schweizer Taschenmesser Prinzip Lösungen für (fast) jede Anforderung bietet. Basierend auf der immer gleichen Rahmen-/Gabel-Plattform sprechen die vier eigenständigen Freejack Versionen jeweils eine spezielle Nutzergruppe an. Produktentwickler Gerald Kämna: „Mit dem Freejack bieten wir eine besonders große Schalt- und Ausstattungsvielfalt, die.. weiterlesen →

weiterlesen →

Zum 1. August 2017 haben acht Auszubildende ihre Lehrzeit bei der Hermann Hartje KG im Stammhaus in Hoya begonnen. Sechs der Auszubildenden absolvieren eine dreijährige Ausbildung zum Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel (Fachrichtung Großhandel). Zwei Auszubildende werden als Fachlagerist eine zweijährige Lehrzeit durchlaufen. weiterlesen →

Nach zehn erfolgreichen Produktionsjahren Erweiterung um eine vierte Rahmenform Ausgezeichnet mit dem Eurobike Award 2008 für Konzept und Design war dem markanten Kompaktrad aus Hüllhorst der Erfolg bereits früh in die Wiege gelegt. Die Erweiterung mit dem BOSCH Antrieb zum Modelljahr 2014 sorgte für abermals großes Aufsehen. Auch hier gab und gibt es den Grundrahmen.. weiterlesen →

Mit dem „Freejack“ präsentiert die Bike-Manufaktur CONTOURA einen universell einsetzbaren Generalisten, der gemäß dem Schweizer Taschenmesser Prinzip Lösungen für (fast) jede Anforderung bietet. Basierend auf der immer gleichen Rahmen-/Gabel-Plattform sprechen die vier eigenständigen Freejack Versionen jeweils eine spezielle Nutzergruppe an. Die Idee mit einem Grundmodell ist bei CONTOURA nicht neu, bereits seit 2014 verkörpert das.. weiterlesen →