Fachlagerist (m/w/d)

Dienstag, 2. Juli 2019
Ausbildung
Stammhaus Hoya

Wir bilden aus! Start für alle ist der 01.08.2022

Fachlagerist (m/w/d)

Mit zahlreichen Eigen- und Vertriebsmarken im Bereich Fahrräder und Fahrradteile sowie den Geschäftsbereichen Kfz & Werkzeug sowie Motorrad- & Rollerteile zählt die Hermann Hartje KG mit über 900 Mitarbeitern zu den führenden Großhändlern der Bike-Branche.

Traditioneller Firmenstammsitz ist seit über 125 Jahren Hoya/Weser in der Mitte Niedersachsens. Unser Unternehmen – in der dritten Generation inhabergeführt – ist eine sympathische Mischung aus traditionellen Werten und modernem Management. Der Slogan ‘Tradition in Bewegung‘ beschreibt dies sehr passend. Der partnerschaftliche, professionelle und wertschätzende Umgang mit unseren Fachhandelspartnern ist uns dabei genauso wichtig, wie unsere Unternehmenskultur und unser freundschaftliches Miteinander in unseren Betrieben.

Was machen Fachlageristen?

Ein Fachlagerist nimmt jede Art von Warenlieferungen für eine Firma entgegen. Damit diese am Ende weiterverarbeitet oder verkauft werden können, prüfst du anhand der Begleitdokumente die Art, Beschaffenheit und Menge einer Lieferung. Zu deinen weiteren Hauptaufgaben während dieser Ausbildung gehören das Einlagern, Kommissionieren, Verpacken und das sichere Verladen von Ware auf LKWs. Dabei stehen dir unsere Flurförderfahrzeuge wie z.B. Hubwagen und „Ameisen“ unterstützend zur Seite. Auch das Überprüfen von Lagerbeständen und Inventuren gehören zu deinen Aufgaben.

Es besteht die Möglichkeit – bei guter Ausbildungsleistung – die Ausbildung um ein Jahr zu verlängern, um dann Fachkraft für Lagerlogistik  (w/m/d) zu werden. Im letzten Jahr liegt der Fokus darauf, die Prozesse der Lagerlogistik zu erlernen. Hierzu gehören die Tourenplanung, die Umsetzung von Ladevorschriften sowie die Berechnung von Lagerkennzahlen, durch welche die Leistung des Lagers insgesamt bewertbar gemacht werden kann.

Das solltest du mitbringen:

  • Mind. guter Hauptschulabschluss
  • Du arbeitest verantwortungsvoll und zuverlässig
  • Gute Noten in Mathematik, Deutsch und Englisch
  • Grundlegendes technisches Verständnis
  • Freude an körperlicher Arbeit

Das bieten wir dir:

  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Interne Schulungen
  • Regelmäßige Feedbackgespräche
  • Übernahme von Fahrtkosten zur Schule, sofern öffentlich Verkehrsmittel
  • Übernahme Schulbuchkosten
  • Tablet zum Lernen, das nach bestandener Prüfung dir gehört

Ausbildungsdauer: 2 Jahre
Standort: Hoya
Berufsschule: Verden oder Syke
Ansprechpartner: Sarah Schmitting oder Wilhelm Wöhler

zur Ausbildung