Bluegrass

BluegrassCombat ready – Schon fünf Jahre nach seiner Gründung setzt der Helm- und Protektionsspezialist BLUEGRASS Maßstäbe bei Schutzausrüstung für Biker. Durch die Verwendung einzigartiger Materialien, wie dem revolutionären D3o sowie umfangreicher Forschung und Entwicklung bietet BLUEGRASS Helme und Protektoren für Mountainbike-, Enduro-, Downhill- und BMX-Fahrer, die bewusst das Limit suchen.

Für Design und Gestaltung aller Schutzausrüstung verwendet BLUEGRASS das selbst entwickelte Active Race Ergonomics Protokoll (B.A.R.E.). B.A.R.E. ist die unentbehrliche Schnittstelle zwischen der Schutzausrüstung und dem Fahrer, die für maximale Schutzwirkung bei höchstem Fahrkomfort sorgt.

Bluegrass

B.A.R.E. analysiert die Bedürfnisse des Fahrers hinsichtlich Ergonomie und Anatomie und integriert sie mit den neuesten Erkenntnissen aus der Unfallforschung einerseits und Werkstoffkunde andererseits. Deshalb sind BLUEGRASS Produkte besonders innovativ und ermöglichen dem Athleten das Abrufen der maximalen sportlichen Leistungsfähigkeit.

Zertifizierung
Da es im Gegensatz zu Helmen für Schutzausrüstungen für Fahrradfahrer keine offizielle Zulassung gibt, lässt BLUEGRASS seine Schutzausrüstungen gemäß der besonders anspruchsvollen europäischen Zulassungsnorm für Motorradfahrer für persönliche Schutzausrüstungen (PSA) entwickeln und zertifizieren. Sie bietet  einen präzisen und reproduzierbaren Rahmen, welcher auf wissenschaftlichen Untersuchungen in der Unfallursachenforschung beruht, für die Durchführung von Tests zur Feststellung, ob ein Produkt tatsächlich eine schützende Wirkung besitzt.

www.bluegrasseagle.com