Ebenfalls im Test der Aktiv Radfahren Ausgabe 11-12/2017 waren das Hercules Tessano Pro (sehr gut), Simplon Kagu XTX (sehr gut), Rabeneick TX6 (sehr gut) sowie das Cube Elly Ride (gut). weiterlesen →

Verlässlich und bezahlbar, klassisch aber individuell, universell einsetzbar und mit großem Potenzial – die Anforderungen an unseren neuen Budget-Commuter sind extrem vielfältig, aber immer bodenständig geblieben. Pendler, die täglich im Sattel sitzen, können sich den Weg zur Arbeit nicht wirklich aussuchen, irgendwie geht es immer von A nach B. Vielleicht noch mit einer kleinen Schleife.. weiterlesen →

Mit dem Air One stellt CONTOURA eine neue Trekkingrad-Gattung vor, die speziell bei Routiniers viele Freunde finden dürfte: sportlich-leichte Manufaktur-Räder mit Vollausstattung, die schnell genug für Ein- und Mehrtagestouren und robust genug für die meisten Alltagswege sind. Gerade einmal 10,6 kg zeigt die Waage für die alltagstaugliche track attack Version, dem besonders leichten Air One.. weiterlesen →

Mit dem „Freejack“ präsentiert die Bike-Manufaktur CONTOURA einen universell einsetzbaren Generalisten, der gemäß dem Schweizer Taschenmesser Prinzip Lösungen für (fast) jede Anforderung bietet. Basierend auf der immer gleichen Rahmen-/Gabel-Plattform sprechen die vier eigenständigen Freejack Versionen jeweils eine spezielle Nutzergruppe an. Produktentwickler Gerald Kämna: „Mit dem Freejack bieten wir eine besonders große Schalt- und Ausstattungsvielfalt, die.. weiterlesen →

weiterlesen →

Nach zehn erfolgreichen Produktionsjahren Erweiterung um eine vierte Rahmenform Ausgezeichnet mit dem Eurobike Award 2008 für Konzept und Design war dem markanten Kompaktrad aus Hüllhorst der Erfolg bereits früh in die Wiege gelegt. Die Erweiterung mit dem BOSCH Antrieb zum Modelljahr 2014 sorgte für abermals großes Aufsehen. Auch hier gab und gibt es den Grundrahmen.. weiterlesen →

Mit dem „Freejack“ präsentiert die Bike-Manufaktur CONTOURA einen universell einsetzbaren Generalisten, der gemäß dem Schweizer Taschenmesser Prinzip Lösungen für (fast) jede Anforderung bietet. Basierend auf der immer gleichen Rahmen-/Gabel-Plattform sprechen die vier eigenständigen Freejack Versionen jeweils eine spezielle Nutzergruppe an. Die Idee mit einem Grundmodell ist bei CONTOURA nicht neu, bereits seit 2014 verkörpert das.. weiterlesen →

AKTIV RADFAHREN Magazin 05/2017 Im Test :Räder mit Nabenschaltung“ Getestet wurden sechs Modelle Bewertung: 6 x SEHR GUT weiterlesen →

85 E-Bikes stellten sich dem großen Frühjahrs-Vergleich, unter anderem auch die drei Manufaktur-Modelle von CONTOURA und i:SY: EXTRAENERGEY Magazin Jahrbuch 2017 Im Test: 85 E-Bikes Getestet wurden 50 Modelle der Kategorie Urban Pedelecs, davon 38 in der Einstufung „Easy“ Bewertung: 1 x Testsieg, 10 x SEHR GUT, 16 x GUT CONTOURA Caldera E: Ein Fahrzeug in.. weiterlesen →

RADtouren Magazin 3/2017 Test Pinion-Räder Getestet wurden 10 Räder Das CONTOURA Pollino Pinion erhielt dabei als einziges Modell das „Preis/Leistung“-Siegel     weiterlesen →

Elektrorad Magazin 02/2017 Im Test: 4 Falträder, 1 Kompaktrad, 1 Lastenrad Bewertung Kompaktrad (i:SY Drive S8 ZR): 1 x SEHR GUT Siegel Kompaktrad: 1 x Kauf-Tipp weiterlesen →

ElektroBIKE Magazin 01/2017 Im Test: 2 Kompakt-Pedelecs Bewertung: 1 x ÜBERRAGEND, 1 x SEHR GUT weiterlesen →

Aktiv Radfahren Magazin 03/2017 Im Test: 7 Räder auf Shimano XT-Basis Bewertung: 5 x SEHR GUT, 2 x GUT weiterlesen →

„Eine ganze Menge Fahrräder und Fahrradteile entstehen nach wie vor in Deutschland und Europa. Welche sind das? Was macht die Unternehmen erfolgreich in der globalen Radwelt? Das – und wo man in der Nähe schöne Radrouten findet – beleuchtet unsere Serie „Werkstouren“. Diesmal: Die Hartje Manufaktur in Hoya am Weser-Radweg“ Den kompletten Artikel aus dem RADtouren-Magazin 2/17 lesen.. weiterlesen →

ADFC Radwelt Magazin 01/2017 Im Test: 4 Kompakträder Bewertung: Ohne „Zwischen herkömmlichen Fahrrädern und Falträdern gibt es noch eine Nische, in der sich eine unterschätzte Gattung tummelt. Kompakträder kombinieren Vorteile beider Welten und sind prädestiniert für den Stadtverkehr“ – das ADFC Mitgliedermagazin „Radwelt“ befasst sich in Ausgabe 1/17 mit einem Vergleich von vier kompakten Rädern, drei davon mit Antrieb versehen… weiterlesen →

Trekkingbike Magazin 01/2017 Vorstellung: Topräder Bewertung: Ohne, kein Vergleichstest  Ausgabe 1/2017 des Trekkingbike-Magazins beschäftigt sich unter dem Titel „Top Räder“ mit zehn ausgewählten 2017er Highlights, die „prägende Trends illustrieren“ sollen. Das CONTOURA „Pollino Pinion“ mit 18 Gängen und Gates Riemen ist mit von der Partie. Markant: sieben der zehn Testräder sind mit einem Riemen statt.. weiterlesen →

ElektroBIKE Magazin 01/2016 Im Test: 6 Kompakt-Pedelecs Bewertung: 4 x SEHR GUT, 2 x GUT Siegel: 1 x Kauftipp, 1 x Testsieger Den Testsieg holte das i:SY BOSCH, da es sich für ein Kompaktrad „erstaunlich ausgeglichen“ gibt. „Es beweist hohe Laufruhe und profitiert von der harmonischen Motor-Schaltungs-Einheit. Damit verdient es sich den Testsieg.“ „Ganz easy.. weiterlesen →

RADtouren Magazin 2/2016 Fahrbericht CONTOURA Caldera E Einzelvorstellung / Fahrbericht   weiterlesen →

VSF All Ride Qualitätssiegel der Fahrradfachhändler Getestet wurden 31 Fahrräder, davon wurden 9 ausgezeichnet, darunter 4 E-Bikes Das CONTOURA Caldera E wurde als „Spürbar leicht“ zertifiziert für 2015 – 2018 Die 3 weiteren E-Bike Zertifizierungen lauten „Höchster Komfort“, Beste Fahreigenschaft“ sowie „Beste Ausstattung“ Mit dem „VSF..all-ride“ Qualitätssiegel der Fahrradfachhändler versehen, erfreut sich das Manufaktur-Pedelec CONTOURA.. weiterlesen →

Eingeladen zum „Sorglos-Radtest“ schickten wir das CONTOURA „Pollino Disc“ auf die Reise nach München. Mit einem SEHR GUT kam es wieder aus dem Test heraus. Den Test gibt es hier auch zum Download! Aktiv Radfahren Magazin 9-10/2015 „Sorglos-Radtest“ Getestet wurden 4 Räder 2 x SEHR GUT, 2 x GUT weiterlesen →

Trekkingbike Magazin 01/2015 Im Test: 12 City-Bikes Bewertung: 4 x SUPER, 7 x SEHR GUT, 1 x GUT Ausgabe 1-2015 des Trekkingbike Magazins nahm sich unter dem Titel „Die Highlights der Saison“ auch das CONTOURA „Caldera“ zur Brust, das der Redaktion bereits auf dem EUROBIKE DemoDay besonders positiv aufgefallen war. Mit den Vorschuss-Lorbeeren versehen, schickten.. weiterlesen →

Trekkingbike Magazin 04/2014 Im Test: 10 Damen-Fahrräder Bewertung: 6 x SEHR GUT, 2 x GUT, 2 x BEFRIEDIGEND  „Damenrahmen triffts heutzutage nicht mehr so recht,“ findet Trekkingbike in Ausgabe 4-2014. „Viele Radler stört die Stange – sie bevorzugen einen Fahrradrahmen mit tieferem Durchstieg. Doch wie steht´s dabei um die Fahrstabilität, besonders mit Gepäck auf Tour?“.. weiterlesen →